Das private EM-Duell: Ich gegen die spanische Mehrheit

 Abidjan-Koumassi, 29. Juni 2008

Der Haussegen haengt nicht schief. Wir nehmen es amuesant. Trotzdem steht einiges auf dem Spiel. Wer wird heute Abend Recht behalten duerfen?

Ich, der vehement Deutschland vertritt und heute nach Abpfiff sehen moechte, wie Ballack - ob verletzt oder kerngesund - den EURO-Pokal in die Hoehe stemmt. Oder - ich hoffe, Gott erspart es mir - sollten sich doch die spanischen Salesianer nach Spielende erfreuen duerfen und ihren Finalsieg gegen die deutsche Elf und letztlich meinerseits feieren duerfen.

Welche eine Blamage fuer mich? Ich hoffe, sie bleibt mir erspart.

Juan-Carlos, der spanische Direktor unseres Hauses, meint, Spanien werde verlieren. Doch sein Pessimismus birgt Fatales. Die gleichen Aeusserungen gab er ebenso von sich, als Spanien gegen Italien und Russland spielte. Bekanntlich hatte unser Direktor stets Unrecht. Heute Abend auch?

Ich hoffe, dieses eine Mal tippt er richtig....

29.6.08 17:43

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Werbung